top of page

Ungeduld ist ein schnelles Pferd...

...aber ein schlechter Reiter. Geduld ist eine Tugend, die unerlässlich ist, um 250 Stunden lang an einem einzigen Bild zu arbeiten. In diesem beeindruckenden Kunstwerk offenbart sich eine Szene von majestätischer Pracht und surrealer Verzauberung. Ein vornehmer Reiter aus der Ära des österreichisch-ungarischen Kaiserreichs thront auf seinem edlen Pferd. Doch bei genauerer Betrachtung enthüllt sich das Außergewöhnliche: Das Pferd trägt den Kopf eines Staffordshire Bull Terriers, dessen wachsamer Blick in die Ferne schweift.

Die detaillierte Darstellung lässt keinen Raum für Zweifel an Don Horns außergewöhnlichem Talent. Jeder Pinselstrich, jeder Farbtupfer enthüllt die Finesse seines Könnens und die Lebendigkeit seiner Vision.


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page